Navigation Suchen
Schließen

Wählen Sie Ihren Standort und Ihre Rolle, um Strategie- und Fondsinhalte anzuzeigen

Deutschland
  • Global homepage
  • Australia
  • Belgique
  • Botswana
  • Denmark
  • Deutschland
  • España
  • Finland (Suomi)
  • France
  • Hong Kong (香港)
  • Ireland
  • Italia
  • Luxembourg
  • Namibia
  • Nederland
  • Norway
  • Österreich
  • Portugal
  • Singapore
  • South Africa
  • Sweden (Sverige)
  • Switzerland
  • United Kingdom
  • United States
  • International
Professioneller Anleger
  • Professioneller Anleger
  • Privatanleger

Diese Website für professionelle Anleger bietet Informationen über unsere Produkte, Strategien und Dienstleistungen. Bitte beachten Sie, dass Ihr Kapital einem Risiko ausgesetzt ist und dass die frühere Wertentwicklung nicht auf die Zukunft schließen lässt. Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass unsere Website Ihnen das bestmögliche Nutzungserlebnis bietet. Das umfasst die Nutzung von Cookies von Drittanbietern. Solche Drittanbieter-Cookies verfolgen möglicherweise Ihre Nutzung unserer Website. Wenn Sie mit der Nutzung fortfahren bestätigen Sie, dass Sie mit dem Empfang aller Cookies von unserer Website einverstanden sind. Weitere Informationen können Sie unserer Cookie-Richtlinie entnehmen, so u. a. Schritte dazu, wie man Cookies deaktiviert.

Mit dem Zugriff stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu

Investec Emerging Markets Corporate Debt Fund

Ein globaler Schwellenmarktfonds für Unternehmensanleihen

Emerging Markets Corporate Debt Fund

Warum in Emerging-Market-Unternehmensanleihen investieren?

 

Ein vielversprechender Zugang zu den Emerging Markets

  • Wir halten Anleihen von Emerging-Market-Unternehmen für sehr interessant, weil immer mehr Qualitätsunternehmen zum Anlageuniversum gehören.
  • Viele Emittenten sind bekannte Unternehmen mit einem breiten Spektrum an Umsatzquellen, die weiter weltweit expandieren dürften.
  • Wir sind zudem überzeugt, dass Emerging-Market-Anleihen ein besseres Risiko-Ertrags-Profil haben als andere Emerging-Market-Anlageklassen.
  • Trotz möglicher Auswirkungen von Handelskonflikten dürften aus unserer Sicht die Wachstumsunterschiede zwischen den Emerging Markets und den Industrieländern noch größer werden.

 

Bewertung gegenüber Industrieländeranleihen

  • EM-Unternehmensanleihen bieten höhere Renditen und bessere Fundamental-daten, und ihre Emittenten sind weniger verschuldet als Emittenten aus den Industrieländern.
  • Mit der zunehmenden Reife der EM-Anleihemärkte sind die Emissionsrisiken zurückgegangen, und die Ausfallquoten sind heute eher niedriger als die von Industrieländeranleihen.
  • Die Fundamentaldaten von EM-Anleihen verbessern sich allmählich. Die Unternehmen bauen aktiv Schulden ab, und insgesamt haben sich die Gewinne stabilisiert. Unternehmensanleihen-Emittenten aus den Industrieländern fallen hier hingegen immer weiter zurück. Trotz rekordhoher Gewinne sind ihre Schulden zurzeit so hoch wie noch nie.

 

Diversifikationsvorteile

  • Investoren, deren Portfolios vor allem aus Industrieländeranleihen bestehen, können mit EM-Unternehmensanleihen ihre Risiken diversifizieren.
  • Anleger, die bereits in EM-Staatsanleihen investiert sind, können ihr Portfolio um EMUnternehmensanleihen ergänzen. Sie sind häufig weniger risikoreich als Fremdwährungs-Staatsanleihen und weniger volatil als Staatsanleihen in lokaler Währung.

 

 

Warum in den Investec Emerging Markets Corporate Debt Fund investieren?

  • Ein stark diversifiziertes, überzeugungsgeleitetes internationales Emerging-Market-Anleiheportfolio, das nach einem Bottom-up-Ansatz gemanagt wird
  • Systematischer disziplinierter Ansatz, der zahlreiche Chancen erkennt und eine Reihe möglicher Risiken mindert:
    • Selbst entwickeltes quantitatives Modell liefert objektive Ergebnisse
    • Hoher Überzeugungsgrad nach tiefgehenden Analysen, sodass die Positionen auch in volatilen Marktphasen gehalten werden
  • Erfahrene Emerging-Market-Experten:
    • Versiertes Expertenteam für Emerging-Market-Anleihen mit durchschnittlich 14 Jahren Credit-Erfahrung
    • Enge Zusammenarbeit mit dem Team für Emerging-Market-Staatsanleihen
    • Unterstützt von Emerging-Market-Händlern, die die Marktstimmung erfassen und für Liquidität sorgen



Stabile Bluechips

 

Aufteilung nach Ratingklassen

 



10 GRÖSSTE POSITIONEN

United States Treasury Bill 3,5
United States Treasury Note 3,5
Tencent Holdings Ltd 1,7
MAF Global Securities Ltd
1,5
GTH Finance
1,4
Lamar Funding Ltd
1,3
Embraer Netherlands Finance
1,3
Turk Telekomunikasyon
1,2
KOC Holding
1,2
Petkim Petrokimya Holding
1,1
Gesamt 17,7

 

Quelle: Investec Asset Management, Stand 30. Juni 2019. Das Portfolio kann sich in kurzen Zeiträumen stark verändern. Die Anleiheratings sind Schätzungen von Investec. Dies ist keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung für ein Wertpapier. Aufgrund von Rundungsungenauigkeiten addieren sich die Zahlen möglicherweise nicht zur angegebenen Gesamtsumme.

 

Langfristige Performancehistorie


1 JAHR 3 JAHRE P.A. 5 JAHRE P.A. SEIT AUFLEGUNG P.A.*
Investec GSF EM Corporate Debt A Acc 12,8% 4,1% 7,5% 7,5%
Investec GSF EM Corporate Debt I Acc 16,0% 5,7% 8,8% 8,8%
JPM CEMBI Broad Diversified Composite 13,0% 4,7% 8,8% 8,5%
Relative Wertentwicklung (Anteilsklasse A Acc) -0,2% -0,6% -1,3% -1,0%
Quartil 2. 2. 2. 2.

 

Fonds (Index): 2018: -0.6 (3.3); 2017: -3.7 (-5.2); 2016: 14.4 (12.9); 2015: 8.3 (12.8); 2014: 18.0 (19.5)

Quelle: Morningstar, Stand 30. Juni 2019. Performance nach Abzug von Gebühren (auf Grundlage des Nettoinventarwerts, einschließlich laufender Kosten, aber ohne Ausgabeaufschlag), unter der Annahme der Wiederanlage der laufenden Bruttoerträge, in USD. * Auflegung: 15. April 2011. Quartilszugehörigkeit im Sektor GIFS OE Global Emerging Markets Corporate Bond. deranlage der laufenden Bruttoerträge in Euro. Wenn sich die Anlagewährung von der Währung der Anteilsklasse unterscheidet, können die Erträge aufgrund von Währungsschwankungen steigen oder fallen.

Die Wertentwicklung der Vergangenheit ist kein verlässlicher Indikator für künftige Ergebnisse. Verluste sind möglich.

Strategiespezifische Risiken: Währungsrisiko: Veränderungen der Wechselkurse können dem Wert und den laufenden Erträgen von Anlagen schaden. Ausfallrisiko: Bei Fremdkapitalinstrumenten (z.B. Anleihen) besteht das Risiko, dass ein Emittent seinen Zinsverpflichtungen nicht nachkommen kann oder außerstande ist, das geliehene Kapital zurückzuzahlen. Je schlechter die Kreditqualität des Emittenten ist, desto höher ist das Ausfallrisiko und damit das Risiko eines Verlusts. Derivaterisiko: Durch den Einsatz von Derivaten kann das Portfoliorisiko steigen, weil er zu größeren (positiven wie negativen) Wertveränderungen führen kann. Auch hohe finanzielle Verluste sind möglich. Ein Kontrahent (Gegenpartei) einer Derivatetransaktion erfüllt möglicherweise seine Verpflichtungen nicht, was ebenfalls zu Verlusten führt. Emerging-Market-Risiko: Aufgrund schlechterer rechtlicher, politischer, wirtschaftlicher und anderer Rahmenbedingungen sind die Risiken in den Schwellenländern höher als in den Industrieländern. Zinsrisiko: Der Wert von Festzinsanlagen (z.B. Anleihen) fällt tendenziell, wenn die Zinsen und/oder die Inflation steigen. Liquiditätsrisiko: Möglicherweise gibt es bei einem bestimmten Wertpapier nicht genügend Käufer oder Verkäufer. Es kommt dann zu Verzögerungen beim Handel und der Abwicklung und/oder großen Kursschwankungen. Dies kann zu unerwartet hohen Verlusten führen.

Victoria Harling

Portfoliomanager

Fondsvolumen 1,3 Mio. EUR
Auflegung 15.04.11
Fondsdomizil Luxemburg
Referenzindex JPM CEMBI Broad
Diversified Composite
Morningstar-
Kategorie
Global Emerging Markets
Corporate Bond
Rendite^ 5,1%
Rendite abzüglichder
laufendenKosten^
3,2%

Retail
A, USD, aussch.: LU0611394940
A, EUR-Hedged, thes.: LU1241889382
Institutional
I, USD, thes.: LU0611395327
I, EUR-Hedged, thes.: LU1190964640

Wichtige Informationen

Alle Informationen mit Stand vom 30.06.19, sofern nicht anders angegeben.

^Die Rendite sind die möglichen Ausschüt-tungen der nächsten zwölf Monate in % des Nettoinventarwerts des Fonds. Sie gilt für das genannte Datum und damit für den Portfolio-wert an diesem Tag. Die Werte in Klammern wurden auf die gleiche Weise berechnet. Die Gebühren für die Anteilsklasse werden vom Fondsvermögen und nicht von den laufenden Erträgen abgezogen. Angegeben ist aber die Rendite unter der Annahme eines Abzugs der Gebühren von den laufenden Erträgen. In den Renditen sind vorläufige Kosten nicht berücksichtigt, und möglicherweise müssen Anleger ihre Ausschüttungen versteuern.

Indizes: Indizesdienen lediglich der Illustration, werden nicht verwaltet und berücksichtigen weder die Marktbedingungen noch die mit einer Anlage verbundenen Kosten.Darüber hinaus kann die Strategie des Managers Anlagetechniken und -instrumente einsetzen, die bei der Erzielung der Indexperformance nicht eingesetztwurden. Aus diesem Grund sind die Wertentwicklungen des Managers und der Indizes nicht unmittelbar vergleichbar. 

MSCI-Daten werden gegebenenfalls vonMSCI Inc. bezogen. MSCI gibt keinerlei ausdrückliche oder stillschweigende Gewährleistung oder Zusicherung bezüglich in diesem Dokument enthaltenerMSCI-Daten ab und übernimmt keinerlei diesbezügliche Haftung. Die MSCI-Daten dürfen nicht weiterverteilt oder als Basis für andere Indizes oder sonstigeWertpapiere oder Finanzprodukte genutzt werden. Dieser Bericht wird von MSCI weder genehmigt noch befürwortet, geprüft oder erstellt. Die MSCI-Daten sindnicht als Anlageberatung oder Empfehlung bezüglich einer Anlageentscheidung (oder deren Unterlassung) gedacht und dürfen dafür nicht herangezogenwerden.